Neue digitale Plattform für belgische Konkursverfahren – www.regsol.be

17. April 2017
Johannes SEEL

Am 1. April 2017 ging die digitale Plattform für Konkursverfahren – kurz: RegSol (Registre Central de la Solvabilité) - online.

 

Die Informatisierung des belgischen Justizapparates schreitet somit fort. Die Plattform soll die Verwaltung der Konkurse erleichtern und vor allem beschleunigen.

Jegliche wichtigen Dokumente werden ab sofort zwischen den vom Konkurs betroffenen Personen über diese Plattform ausgetauscht werden. Forderungserklärungen beispielsweise müssen fortan kostenpflichtig digital hinterlegt werden (Preis: 6 €).

Einzig ausländische juristische Personen sowie Bürger, denen nicht professionell beigestanden wird (durch einen Rechtsanwalt, einen Verband, eine Gewerkschaft…), dürfen wie bisher Ihre Forderungen per Einschreiben an den Konkursverwalter richten. Ihnen steht es jedoch frei, die Plattform ebenfalls zu nutzen.

Weiterführende Informationen finden Sie in 4 Sprachen auf www.regsol.be.

KONTAKTIEREN SIE UNS

 

Adresse

Friedensstraße 10
4700 Eupen
Belgien

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Kontakt

T: +32 (0)87/78 59 89
F: +32 (0)87/78 50 79

Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Links